Gehe zum Hauptabschnitt

Unser Fachwissen und Qualitätsversprechen

Low-Level-Software

Ein großartiges Digital-Produkt zu schaffen ist vergleichbar mit dem Bau eines Hauses: Es braucht ein starkes Fundament. In digitalen Produkten bildet Low-Level-Software diese Grundlage, das Betriebssystem, die Hardwaretreiber. Codelab schafft Ihnen diese solide Grundlage zuverlässig.

Middleware

Wir erstellen Middelware-Software wie Protokolle, Geschäftslogik, Daten-Manager, -Handler und Abstraktionsschichten.
Merkmale der von uns erstellten Software: sauber programmiert, wiederverwendbar, skalierbar, übertragbar und wartungsfreundlich.

Konnektivität

Wir entwickeln Verbindungen auf Basis neuester Technologien wie 5G, BLE 5. Wir haben einen reichen Erfahrungsschatz aus Projekten für Remote-Software-Upgrades, Sprach- & Audioübertragung, Sensordatenübertragung, Telematik-Dienste und Remote-Geräteverwaltung. Wir verfügen über umfassendes Know-how in der Softwareentwicklung für Hochsicherheitsanwendungen (einschließlich Verschlüsselung) in den Bereichen Avionik, Automobilindustrie und Gesundheit.

Mensch-Maschine-Schnittstelle

Wir entwickeln Systeme, mit denen Sie über eine grafische Oberfläche, oder über Spracherkennung mit Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP) kommunizieren können.

Wir entwickeln Software unter Verwendung der innovativsten und etabliertesten Umgebungen und Bibliotheken, um sicherzustellen, dass die Mensch-Maschine-Schnittstelle robust und zuverlässig funktioniert. Dies ist ein Schlüsselfaktor für einen Benutzer, der eine reaktionsschnelle und gut etablierte Benutzeroberfläche wünscht.

Automobilindustrie: ECU und AUTOSAR

Wir haben über 30 Ingenieure mit AUTOSAR-Erfahrung, die unser AUTOSAR-Kompetenzzentrum ständig weiterentwickelt. Wir bieten unseren Kunden Beratungsdienste im Bereich der Konfiguration der AUTOSAR-Entwicklungsumgebung an: Dazu gehören die Infrastrukturkonfiguration, die Projekt-Checkliste, Peer-Review-Prozesse und die Verwendung automatisierter Steuerungswerkzeuge (z.B. Coverity).

Anwendungen

Wir erstellen viele Arten von Anwendungen für Embedded-Systeme, wie z.B. Kfz-Steuergeräte-Software, Geräte für Industriemaschinen, Internet-of-Things-Sensoren und -Gateways, Software für die Signal- und Bildverarbeitung, Gerätekonfiguration und -überwachung sowie Anwendungen für die Unterhaltungselektronik.

Beispielprojekt

Infotainmentsystem für einen Tier-1-OEM

Multimedia-Autoradio mit Unterstützung externer Geräte über BT und CAN. Das Projekt umfasst die Entwicklung von Systemsoftware, Audio- und Vide- Übertragung, Kommunikation, Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI) und ein SDK für herunterladbare Anwendungen – ein Framework für die Bereitstellung der Fahrzeugschnittstelle für Kunden- und Drittanbieteranwendungen.

“Wir haben unsere Zusammenarbeit mit der Bereitstellung der erforderlichen Ressourcen begonnen und konnten innerhalb kürzester Zeit mit der Implementierung beginnen. Heute umfasst dieses Projekt die gesamte Plattform für viele verschiedene Fahrzeuglinien.
Das Ergebnis unser Arbeit ist in über 10 Millionen Autos zu besichtigen.”

Projekthighlights

  • Volle Verantwortung für alle IVI-Funktionen: Multimedia, Rundfunk, angeschlossene Geräte, Systemsoftware, HMI und Sprache
  • Verantwortung für die gesamte Multimedia-Plattform
  • Programmsteuerung und -verwaltung, direkter Kontakt mit dem OEM
  • 8-Jahre-Zeitleiste, über 200 FTEs in der Spitze

Technologie-Stack und Prozesse

  • Audio & Video: AV-Routing, Quellenumschaltung und -mischung, Wiedergabe und Verwaltung von Audioinhalten: Telefone, USB, Mediaplayer, Kameras, Integration mit HiFi-Verstärkern, DSP-Programmierung
  • Broadcast: AM-/FM/-DAB-/SDARS-Tuner, Voreinstellungen, RDS, Suche
  • Konnektivität: BT-/BLE-Geräteverwaltung (verschiedene Anbieter), Freisprechprotokoll, A2DP, WiFi, Telematik
  • Integration mit intelligenten Geräten: CarPlay, Google Auto, MirrorLink, Erstellen mobiler Anwendungen
  • HMI und Speech: Qt basierte und benutzerdefinierte Grafiksysteme, HMI-Erstellung, Touchscreen-Betrieb, Sprach- und Sprachunterstützung, TTS
  • Low-Level-Software: BSP-Anpassungen, Lebenszyklusmanagement, Protokollierung und Nachverfolgung, Diagnose und Selbsttests, Laden von Software (kabelgebunden und kabellos), Blinken, Codieren, Kalibrieren