Gehe zum Hauptabschnitt

Warum Codelab?

Schnelle und zuverlässige Ergebnisse

Wir konzentrieren uns auf ein effizientes Projektmanagement, welches zu schnellen Entscheidungen, zuverlässigen Projektplänen, frühen Ergebnissen und Prototypen führt. Wir sprechen die Sprache unserer Kunden und greifen auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz zurück, um unsere Versprechen zu erfüllen.

Qualität und Zuverlässigkeit

Wir fokussieren uns auf Branchen mit sehr hohen Sicherheitsstandards (z.B. Automobilindustrie, Avionik). Unsere Prozesse und unsere Organisation sind aufeinander abgestimmt, um qualitativ hochwertige Ergebnisse, sowie die Zuverlässigkeit und Sicherheit unserer Software zu garantieren.

Faire Preise

Um qualitativ hochwertige Software zu wettbewerbsfähigen Preisen liefern zu können sind Folgende Faktoren erforderlich: Vermeidung von Zeitverlust durch ineffektives Projektmanagement. Zugang zu ausreichend qualifizierten Ressourcen. Drittens, die effektive Nutzung von Ökosystem-Frameworks auf der Grundlage eines über die Jahre aufgebauten Fachwissens. Das ist Codelab, das sind wir!

Unsere Fachgebiete

Based on more than 20 years of Company History

Embedded Product Engineering

Low Level Software / Middleware / Connectivity / Human Machine Interfaces / Automotive ECUs / AUTOSAR / RT and Embedded Operating Systems

Low Level Software

Linux Kernel Mods / Bare Metal Firmware /BSP / Hardware Drivers / Driver Optimization Services / Video Data Analysis / Machine Learning / Optimization of CPU Usage / Autonomous Driving

Human Machine Interfaces

Screen Design / Automotive HMI / Non Automotive HMI / Speech Control / NLP  / Infotainment / Instrument Cluster & Digital Cockpit

Quality Assurance

A-SPICE L3 / Eclipse Framework / Functional Safety / ISO 9001 / ISO 15504 ISO 26262 / Air Bags Test Automation, ASIL D requirements / HIL / SIL / PIL /

Welche Art von Projektmanagement bevorzugen Sie?

Agile / Scrum The

Hier heißt es: „Ehrgeizig denken, bescheiden anfangen“. Basierend auf agilen Projektmanagement-Methoden beginnen wir mit der Erstellung eines Minimal Viable Products (MVP), welches wir im Anschluss schrittweise weiterentwickeln.

Wir verwenden SCRUM seit über 10 Jahren verfügen über bewährte „Best Practice“ Regeln für diesen Ansatz.

 

 

 

Agile

Wasserfallmodell

Der „Bestellen-und-geliefert-bekommen“-Ansatz: Entweder haben Sie Ihre Anforderungsspezifikation fertig, oder wir legen gemeinsam mit Ihnen die Spezifikation in einem oder mehreren Workshops fest.

Basierend auf dieser Dokumentation entwickeln wir für Sie eine solide und skalierbare Softwarearchitektur, implementieren und testen die entwickelten Funktionen. Ziel ist es Ihr Team so ressourcenschonend wie möglich zu involvieren.

Waterfall

V-Model

Dieser Ansatz ist eine Ableitung des Wasserfallmodells. Der Hauptunterschied besteht in der Definition des Testansatzes und der Testfälle während der anfänglichen Planungsphase.

Für Sie macht dies keinen großen Unterschied: Sobald die Anforderungsspezifikation fertig ist, ist nur eine geringe Beteiligung Ihrer eigenen Fach-Ressourcen erforderlich.

 

 

V-Model

Von der Anfrage bis zur endgültigen Lieferung

Pro­zess­über­sicht

Beratung und Festlegung des Projektumfangs

Lassen Sie sich von uns beraten, um eine Vorstellung von der Machbarkeit Ihrer Idee für ein Produkt-/Engineering-Projekt zu erhalten

Wir können Ihnen ein Festpreisangebot unterbreiten, wenn eine detaillierte Spezifikation verfügbar ist. Anderweitig werden wir die Spezifikation für Sie erstellen.

Besonders am Anfang einer Geschäftsbeziehung, oder wenn Sie aus gutem Grund einen agilen Ansatz bevorzugen, schlagen wir „Time & Material“ vor.

Auch andere Ansätze sind mit uns möglich.

Implementierung und Integration

Im Allgemeinen folgen Implementierungs- und Feedback-Phasen der von Ihnen gewählten Projektmanagementmethode: Wasserfall-/V-Modell oder Agile/Scrum.

Wir unterstützen Sie beim Systemdesign: Von der Auswahl eines Betriebssystems bis zur Bewertung von Frameworks.

Unsere Produktentwicklungsfähigkeiten umfassen unter anderm: Entwicklung von Gerätetreibern, Hardware-Design (mit Partnerunternehmen) und die Software-Architektur. 

Integration: Wir integrieren die unterschiedlichen Komponenten zu Ihrer Lösung

Testen und Feinabstimmung

Umfassende Qualitätssicherung mit Hardware- (HIL), Software- (SIL) und Processor-In-The-Loop (PIL), Komponententests, Systemtests und Benutzerakzeptanztests

Selbstverständlich berücksichtigen wir Ihre Anforderungen und produktspezifische Eigenarten des Produkts.

Lieferung, Support und Add-ons

Wir übernehmen auch die Wartung und den Support für Ihre Lösung

Selbstredend stehen wir Ihnen bei der Implementierung gewünschter Erweiterungen und/oder Add-Ons zur Verfügung.