Gehe zum Hauptabschnitt

Warum Codelab?

Schnelle und zuverlässige Ergebnisse

Wir konzentrieren uns auf ein effizientes Projektmanagement, welches zu schnellen Entscheidungen, zuverlässigen Projektplänen, frühen Ergebnissen und Prototypen führt. Wir sprechen die Sprache unserer Kunden und greifen auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz zurück, um unsere Versprechen zu erfüllen.

Qualität und Zuverlässigkeit

Wir fokussieren uns auf Branchen mit sehr hohen Sicherheitsstandards (z.B. Automobilindustrie, Avionik). Unsere Prozesse und unsere Organisation sind aufeinander abgestimmt, um qualitativ hochwertige Ergebnisse, sowie die Zuverlässigkeit und Sicherheit unserer Software zu garantieren.

Faire Preise

Um qualitativ hochwertige Software zu wettbewerbsfähigen Preisen liefern zu können sind Folgende Faktoren erforderlich: Vermeidung von Zeitverlust durch ineffektives Projektmanagement. Zugang zu ausreichend qualifizierten Ressourcen. Drittens, die effektive Nutzung von Ökosystem-Frameworks auf der Grundlage eines über die Jahre aufgebauten Fachwissens. Das ist Codelab, das sind wir!

Unsere Fachgebiete

Based on more than 20 years of Company History

Cloud & Web Applications

Amazon Web Services / Azure / Telekom Cloud / Cloud App Development / IoT Cloud Solutions / Cloud Integration / Scalability / Microservices Architecture / Software as a Service / Security

Mobile Applications

Native iOS / Native Android / Mobile / Tablet / Cloud Integration / App Store Integration / Security / Geospatial Services / Camera & Other Sensors / Online Mode vs Offline Mode

Artificial Intelligence
Machine Learning

Data Strategy / Algorithm selection / Natural Language Processing / Neural Networks & Deep Learning / Watson / Cognitive Services Azure / Tensorflow

Industrial IoT

IoT Apps and Software / Data Warehousing and Analytics / Connectivity / Handling of Offline Mode / Cloud Integration / API / Security

Welche Art von Projektmanagement bevorzugen Sie?

Agile / Scrum The

Hier heißt es: „Ehrgeizig denken, bescheiden anfangen“. Basierend auf agilen Projektmanagement-Methoden beginnen wir mit der Erstellung eines Minimal Viable Products (MVP), welches wir im Anschluss schrittweise weiterentwickeln.

Wir verwenden SCRUM seit über 10 Jahren verfügen über bewährte „Best Practice“ Regeln für diesen Ansatz.

 

 

 

Agile

Wasserfallmodell

Der „Bestellen-und-geliefert-bekommen“-Ansatz: Entweder haben Sie Ihre Anforderungsspezifikation fertig, oder wir legen gemeinsam mit Ihnen die Spezifikation in einem oder mehreren Workshops fest.

Basierend auf dieser Dokumentation entwickeln wir für Sie eine solide und skalierbare Softwarearchitektur, implementieren und testen die entwickelten Funktionen. Ziel ist es Ihr Team so ressourcenschonend wie möglich zu involvieren.

Waterfall

V-Model

Dieser Ansatz ist eine Ableitung des Wasserfallmodells. Der Hauptunterschied besteht in der Definition des Testansatzes und der Testfälle während der anfänglichen Planungsphase.

Für Sie macht dies keinen großen Unterschied: Sobald die Anforderungsspezifikation fertig ist, ist nur eine geringe Beteiligung Ihrer eigenen Fach-Ressourcen erforderlich.

 

 

V-Model

Von der Anfrage bis zur endgültigen Lieferung

Pro­zess­über­sicht

Beratung und Spezifikationsunterlagen

  • Lassen Sie sich (kostenlos) beraten, um sich ein Bild von der Machbarkeit Ihrer Idee für eine Software/App/IoT-Anwendung zu verschaffen.
  • Sie erhalten eine Aufwandabschätzung, sobald die Spezifikation verfügbar ist (z.B. für kleinere Projekte: ein Festpreisangebot).
  • Sofern Sie sich für das Wasserfall- oder V-Modell entscheiden, können wir Ihnen bei der Erstellung der Spezifikationsunterlagen helfen.
  • Agile/Scrum: Wir beginnen mit dem Sammeln von Objekten für das Projekt-Backlog. Der Product-Owner ist in diesem Fall in der Regel bei Ihnen, dem Kunden angesiedelt. Natürlich können auch wir einen Product-Owner für Sie stellen.

Prototyping, Implementierung

  • Wasserfall-/V-Modell: Wir beginnen mit der Implementierung der Anwendung. Sie erhalten regelmäßige Fortschrittsberichte. Die Ergebnisse werden basierend auf der Meilensteinplanung ausgeliefert.
  • Agile/Scrum: Wir starten die Sprints. Das Sprint-Backlog wird definiert. Das Projekt-Backlog wird ständig aktualisiert. 
  • Die Projektzeitleiste wird für Backlog-Elemente in Prio 1 aktualisiert.

Benutzerakzeptanztest und Feinabstimmung

  • Wasserfall-/V-Modell: Lieferung der fertigen Version. Sie führen den Benutzerakzeptanztest (UAT) durch. Es wird eine Vereinbarung über Nachbesserungs- und Verfeinerungsarbeiten und Lieferung der endgültigen Version getroffen.
  • Agile/Scrum: Am Ende jedes Sprints erhalten Sie einen MVP. Wir führen mit dem Product Owner ein Sprint Review durch.

Support und Add-ons

  • Nach Abschluss der Produktentwicklung erhalten Sie die Rechnung. 
  • Wir stehen Ihnen für Wartung und Support zur Verfügung. 
  • Selbstredend stehen wir Ihnen bei der Implementierung gewünschter Erweiterungen und/oder Add-Ons zur Verfügung.